Verband: Verbrenner-Aus ab 2035 „extrem ambitioniert“
Wirtschaft

Verband: Verbrenner-Aus ab 2035 „extrem ambitioniert“

Dünnes Ladenetz, knappe Rohstoffe, unterschiedliche Weltmärkte - beim Umstieg aufs Elektroauto machen die deutschen Konzerne einen Spagat. Aber jeder anders.
Verband: Verbrenner-Aus ab 2035 „extrem ambitioniert“
Rowdy-Ranking: Drei bekannte Marken führen Tabelle an - BMW-Fahrer sehen sich als Anti-Raser
Wirtschaft

Rowdy-Ranking: Drei bekannte Marken führen Tabelle an - BMW-Fahrer …

Im Straßenverkehr sind so einige Rowdys unterwegs. Aber welche Automarken fahren eigentlich die größten Verkehrssünder? Eine Umfrage gibt jetzt Einblicke.
Rowdy-Ranking: Drei bekannte Marken führen Tabelle an - BMW-Fahrer sehen sich als Anti-Raser

Siemens stößt zu Volkswagens Ladenetz-Projekt in Nordamerika

Die Gründung von Electrify America war auch eine Folge des Abgasskandals - nun soll Volkswagens Ladenetz-Tochter in den USA und in Kanada mehr Nutzer von Verbrennerautos zum E-Umstieg bewegen. Ein weiterer Partner aus Deutschland ist dabei.
Siemens stößt zu Volkswagens Ladenetz-Projekt in Nordamerika

VW zeigt elektrische Alternative zum Passat

Die elektrische Modellfamilie bei VW wächst nun auch in die gehobene Mittelklasse. Bald stellt VW dem Passat einen ID6 zur Seite. Die nun enthüllte Studie ID Aero gibt einen Vorgeschmack.
VW zeigt elektrische Alternative zum Passat

Von Marzhausen nach Tscherkassy: Die Geschichte von drei Familien und einem T4

Was für eine Hilfsaktion: Nachdem eine ukrainische Familie mit Autopanne in Neu-Eichenberg gestrandet ist, setzen zwei einhimische Familien alles daran, den vier Ukrainern auf dem Weg zurück in die Heimat zu helfen.
Von Marzhausen nach Tscherkassy: Die Geschichte von drei Familien und einem T4

Der VW Touareg II (2010 bis 2018)

20 Jahre ist es her, da brachte VW den Touareg auf den Markt. Bis heute ist das Oberklasse-SUV im Programm. Wir werfen einen Blick auf die zweite Generation und ihre Qualitäten als Gebrauchtwagen.
Der VW Touareg II (2010 bis 2018)

Volkswagen-Konzern weiter mit deutlichem Verkaufsdämpfer

Der anhaltende Chip-Mangel und Corona-Lockdowns im wichtigen Absatzmarkt China schlagen sich nieder: Die VW-Gruppe konnte die Gewinne zwar satt verdoppeln, doch die Verkaufszahlen gehen weiter zurück.
Volkswagen-Konzern weiter mit deutlichem Verkaufsdämpfer

Verbrenner-Aus: EU-Strategie „ambitioniert, aber umsetzbar“

Ab 2035 soll in der EU keine neuen Verbrenner mehr verkauft werden. Volkswagen und Mercedes unterstützen die Pläne.
Verbrenner-Aus: EU-Strategie „ambitioniert, aber umsetzbar“

Volkswagen: Vorverkauf des E-Bullis ID.Buzz läuft gut an

Retro sieht anders aus: Der neue Bulli von Volkswagen ist voll elektrisch und mit modernster Technik ausgestattet. Wie hoch ist das Interesse an dem neuen Auto?
Volkswagen: Vorverkauf des E-Bullis ID.Buzz läuft gut an

Kein Tempo im „Dieselgate“-Prozess

Der Versuch, endlich Tempo in den Betrugsprozess gegen Ex-Führungskräfte von Volkswagen zu bekommen, ist vorerst gescheitert. Der Aufklärung von „Dieselgate“ kam das Verfahren keinen Schritt näher.
Kein Tempo im „Dieselgate“-Prozess

VW: Anhörung zu Sklavenarbeits-Vorwurf in Brasilien

Die brasilianische Staatsanwaltschaft wirft Volkswagen do Brasil Menschenrechtsverletzungen auf einer Farm im Amazonasgebiet vor. Sie setzt nun eine neue Anhörung zu den schweren Beschuldigungen an.
VW: Anhörung zu Sklavenarbeits-Vorwurf in Brasilien

Ukraine-News: Verbraucher in Russland zerren VW, H&M und Co. vor Gericht – es geht um viel Geld

Nach dem Einmarsch der russischen Armee in die Ukraine haben sich viele westliche Unternehmen aus Russland zurückgezogen. Nun droht ihnen wohl eine Klagewelle.
Ukraine-News: Verbraucher in Russland zerren VW, H&M und Co. vor Gericht – es geht um viel Geld

Grünes Licht für Sammelklagen ausländischer Diesel-Käufer

Im VW-Abgasskandal haben Zehntausende ihre Schadenersatz-Forderungen an den Dienstleister Myright abgetreten. Bislang war offen, ob der das Geld eintreiben darf. Jetzt schafft ein Urteil Klarheit - zumindest teilweise.
Grünes Licht für Sammelklagen ausländischer Diesel-Käufer

VW-Aufsichtsrätin: „Es darf niemand auf der Strecke bleiben“

Bei VW ist der Umbruch Richtung E-Mobilität und Vernetzung im Gange. Dass dabei einige klassische Bereiche und deren Beschäftigte wegfallen ist klar. Dies soll im Konzern aber fair vonstatten gehen.
VW-Aufsichtsrätin: „Es darf niemand auf der Strecke bleiben“

VW stellt Co-Fertigung in Russland ein und bietet Abfindung

Der Miteingentümer des Autobauers Gaz, Oleg Deripaska, steht auf westlichen Sanktionslisten. VW fertigte am gleichen Standort wie Gaz in Nischni Nowgorod, beendet dies aber nun.
VW stellt Co-Fertigung in Russland ein und bietet Abfindung

Mercedes und VW begrüßen Votum für Verbrenner-Aus

Der VW-Konzern bezeichnet das EU-Vorhaben als durchsetzbar aber ambitioniert. Genau wie VW sieht auch Mercedes nun die Politik in der Pflicht zu handeln.
Mercedes und VW begrüßen Votum für Verbrenner-Aus

Volkswagen eröffnet Batterielabor am US-Werk Chattanooga

In den USA möchte Volkswagen den Marktanteil weiter ausbauen. Fahrzeuge mit Elektroantrieben sollen dabei helfen, dafür gibt es jetzt das Batterielabor in Tennessee.
Volkswagen eröffnet Batterielabor am US-Werk Chattanooga

VW-Tarifrunde rückt näher: „Gerechten Anteil am Erfolg“

Die IG Metall macht die Forderung nach deutlich mehr Geld auch zum zentralen Punkt der nächsten Verhandlungen für die rund 125.000 Tarifbeschäftigten von Volkswagen. Vor den Gesprächen im Herbst gebe es eine „hohe Erwartungshaltung“, sagte der …
VW-Tarifrunde rückt näher: „Gerechten Anteil am Erfolg“

Professor bestellt Elektroauto bei VW – dann platzt ihm der Kragen

Die Lieferzeit für Elektroautos kann sich hinziehen – auch bei Volkswagen (VW). Nun regt sich ein Professor über „unprofessionelles“ Verhalten auf.
Professor bestellt Elektroauto bei VW – dann platzt ihm der Kragen

VW-Chef Diess über neue Software-Architektur

Einen Autohersteller zum Software-Unternehmen umzubauen, ist gleich auf mehreren Ebenen eine komplizierte Sache. Beim Großprojekt Cariad ruckelt es im Volkswagen-Konzern vernehmlich. Die Führung will das in den Griff bekommen.
VW-Chef Diess über neue Software-Architektur