Coronavirus sorgt für mehr Wanderungen: die beliebtesten Strecken von Bayern bis zur Lüneburger Heide
Reise

Coronavirus sorgt für mehr Wanderungen: die beliebtesten Strecken von …

Egal ob Harz oder Sächsische Schweiz: In allen Ecken Deutschlands finden sich traumhafte Wanderwege. Diese Hinweise müssen Sie beim Wandern beachten.
Coronavirus sorgt für mehr Wanderungen: die beliebtesten Strecken von Bayern bis zur Lüneburger Heide
Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal
Reise

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Das Sarntal hat nicht die spektakulärsten Berge Südtirols. Doch gerade für Familien und Erholungsbedürftige ist die Region eine Reise wert - nicht nur wegen der abwechslungsreichen Wanderwege.
Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Die Alpen warten: Ab Mitte Juni wird Urlaub in Österreich wieder möglich sein - aber wohl abseits großer Menschenaufläufe. In diesen idyllischen Tälern entgehen Erholungssuchende den Massen.
Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Kletterverbot für Japans heiligen Berg Fuji

Japans heiliger Berg Fuji zieht jedes Jahr tausende Touristen an. In diesem Jahr fällt die Klettersaison jedoch vorerst aus. Schuld daran ist die Corona-Pandemie.
Kletterverbot für Japans heiligen Berg Fuji

Mit Mikroabenteuern draußen Erholung finden

Von morgens bis abends vor dem Computer sitzen, werktags einen anstrengenden Job schmeißen: Diesem Trott kann man relativ einfach entfliehen - mit einem Mikroabenteuer. Was hat es damit auf sich?
Mit Mikroabenteuern draußen Erholung finden

Fürs Wandern ist der Hadrianswall in England ideal

Der Hadrianswall hat seinen Namen von dem römischen Kaiser, der die Mauer bauen ließ. Das ist 1900 Jahre her. Doch noch nie war der Wall so beliebt wie heute - vor allem bei Wanderern.
Fürs Wandern ist der Hadrianswall in England ideal

Wo Deutschland wild und einsam ist

Im Urlaub in weite Ferne schweifen? Darauf kann man in diesem Jahr nicht unbedingt setzen. Es gibt aber auch in Deutschland schöne Ecken - oft sind es sogar einsame Orte.
Wo Deutschland wild und einsam ist

Worauf Bergwanderer jetzt achten sollten

Mit den Lockerungen der Corona-Einschränkungen in Bayern werden auch Bergtouren wieder möglich. Der Deutsche Alpenverein rät nicht mehr von Wanderungen ab - rät aber zu einigen Verhaltensregeln.
Worauf Bergwanderer jetzt achten sollten

Abenteuer Zentralschweiz: Durch das Karst im Entlebuch

Sanfte Hügel, schroffe Felsen, unberührte Natur: Das bietet die Biosphäre Entlebuch zwischen Bern und Luzern. Hier gibt es Massagen von Ameisen und eine riesige Höhle unter einem Kuhstall.
Abenteuer Zentralschweiz: Durch das Karst im Entlebuch

In Zeiten von Corona ist Wandern angesagt

Was tun, wenn Cafés, Restaurants, Kinos und Bars geschlossen sind? Viele Menschen scheint es als Wanderer in die Natur zu ziehen - ein Trend, der im Sommer und während der Corona-Krise zunehmen könnte.
In Zeiten von Corona ist Wandern angesagt

Manuel Andrack: Wandern in Corona-Zeiten neu entdecken

Man muss sich natürlich an die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen halten und den Abstand zu anderen Menschen wahren. Aber dann kann man sich in der nahen Natur prima bewegen und etwas für die Gesundheit tun.
Manuel Andrack: Wandern in Corona-Zeiten neu entdecken