58-Jähriger fährt in Aue mit Wagen gegen ein geparktes Auto
Wanfried

58-Jähriger fährt in Aue mit Wagen gegen ein geparktes Auto

Ein Fahrer aus Wehretal hat beim Rückwärtsfahren ein anderes Auto übersehen.
58-Jähriger fährt in Aue mit Wagen gegen ein geparktes Auto
Altenburschla ist auf dem Weg zum Bioenergiedorf
Wanfried

Altenburschla ist auf dem Weg zum Bioenergiedorf

Altenburschla will Bioenergiedorf werden. Einen ersten Anlauf dafür hat jetzt Matthias Schein gestartet.
Altenburschla ist auf dem Weg zum Bioenergiedorf

Bürgerversammlung in Wanfried

Am Dienstagabend (21. Juni) fand nach langer Zeit wieder eine Bürgerversammlung in Wanfried statt. Das sind die Entwicklungen und Ausblicke:
Bürgerversammlung in Wanfried

Steinblöcke für den Frieden in Wanfrieder Friedensfabrik

In der Internationalen Friedensfabrik Wanfried wird aktuell eine Kunstinstallation aufgebaut, die aus alten Brückenbausteinen besteht. Zukünftig sollen hier Gesprächs- und Diskussionsrunden stattfinden.
Steinblöcke für den Frieden in Wanfrieder Friedensfabrik

Mein Verein ist besonders: der Fanfarenzug Wanfried

Vereine halten unsere Gesellschaft zusammen. Seit Jahren haben sie mit Problemen zu kämpfen. Und dann kam auch noch Corona. Wir porträtieren besondere Vereine aus unserer Region.
Mein Verein ist besonders: der Fanfarenzug Wanfried

Pipi-Problem ist in Wehretal bekannt

In NRW wurden über 100 Alu-Laternenmasten durch Hunde-Urin beschädigt und müssen ausgetauscht werden. Gibt es im Werra-Meißner-Kreis ähnliche Probleme?
Pipi-Problem ist in Wehretal bekannt

Feuer in Heldra – Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Im Wanfrieder Stadtteil Heldra ist am Samstagabend (4. Juni) ein Holzschuppen abgebrannt.
Feuer in Heldra – Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Feuerwerk in Altenburschla - Lehrgang für Pyrotechniker

Am vorigen Wochenende knallte und rauchte es in Altenburschla. Das sorgte für Verwirrung, aber auch Begeisterung. Pyrotechniker aus ganz Deutschland hielten dort einen Workshop ab.
Feuerwerk in Altenburschla - Lehrgang für Pyrotechniker

1996 aus dem Tiefschlaf geweckt: Der Heimatverein Aue ist seither wieder aktiv

Von der Verschönerung des Ortes bis zu Veranstaltungen an der Wasserburg: Wir stellen die Arbeit des Heimatvereins Aue vor.
1996 aus dem Tiefschlaf geweckt: Der Heimatverein Aue ist seither wieder aktiv

Gefährdet: Rotbrauner Stendelwurz ist Orchidee des Jahres und wächst im Werra-Meißner-Kreis

Der Rotbraune Stendelwurz ist Orchidee des Jahres 2022. Die Blume mit dem besonderen Namen ist im Werra-Meißner-Kreis zu finden.
Gefährdet: Rotbrauner Stendelwurz ist Orchidee des Jahres und wächst im Werra-Meißner-Kreis

Verbindung von Heldra nach Südeichsfeld ist in Planung

Zwischen Heldra und Diedorf (Südeichsfeld in Thüringen) soll die Radwegverbindung ausgebaut werden.
Verbindung von Heldra nach Südeichsfeld ist in Planung