Corona im Werra-Meißner-Kreis: 9 Neuinfektionen - Inzidenz fällt unter 100
Lokales

Corona im Werra-Meißner-Kreis: 9 Neuinfektionen - Inzidenz fällt …

Die Coronazahlen im Werra-Meißner-Kreis: Die aktuellen Entwicklungen der vergangenen Tage finden Sie hier im WR-Newsticker:
Corona im Werra-Meißner-Kreis: 9 Neuinfektionen - Inzidenz fällt unter 100
Stölzinger Gebirge: Beliebte Heimat für Rotmilan und andere Raubvögel
Waldkappel

Stölzinger Gebirge: Beliebte Heimat für Rotmilan und andere Raubvögel

Der weltweit bedrohte Rotmilan scheint sich, an einem Ort besonders wohl zu fühlen: im Stölzinger Gebirge. Dort werden nämlich extrem viele Rotmilane beobachtet.
Stölzinger Gebirge: Beliebte Heimat für Rotmilan und andere Raubvögel

Azubis sind zurückhaltend: Kleine Betriebe durch Krise besonders geschwächt

Sowohl künftige Schulabgänger als auch Ausbildungsbetriebe sind wegen der anhaltenden Pandemie zurückhaltend. Das berichtet Cornelia Harberg, Pressesprecherin der Agentur für Arbeit.
Azubis sind zurückhaltend: Kleine Betriebe durch Krise besonders geschwächt

Gegen den Rost: Autobahnbrücke bei Herleshausen wird in vier Abschnitten saniert

Ein Gerüst unterhalb der Autobahnbrücke der A4 kündigt Sanierungsarbeiten an. In den kommenden Monaten wird auch die Landesstraße betroffen sein.
Gegen den Rost: Autobahnbrücke bei Herleshausen wird in vier Abschnitten saniert

Mehr Zeit für die Familie: Geld steht im Job nicht mehr ganz oben

Arbeit und Freizeit sollen in einem zufriedenstellenden Einklang stehen: Die sogenannte Work-Life-Balance hat auch in den Betrieben im Werra-Meißner-Kreis eine große Bedeutung.
Mehr Zeit für die Familie: Geld steht im Job nicht mehr ganz oben

Nach Besuchereinbruch erweitert Bergwildpark Meißner sein Testangebot

Zwei Zeitslots pro Tag - außer Montags - sind dazu gekommen: Coronatests für Besucher des Bergwildparks Meißner.
Nach Besuchereinbruch erweitert Bergwildpark Meißner sein Testangebot

Menschen im Kreis halten sich an Auflagen

Die Menschen im Werra-Meißner-Kreis halten sich großteils an die strengen Auflagen zur Corona-Pandemie. Das hat eine Umfrage der HNA unter den Bürgermeistern im Kreis und bei der Polizei ergeben.
Menschen im Kreis halten sich an Auflagen

Velmedener freuen sich auf das erste Läuten ihrer restaurierten Glocke

Ab heute erklingt in Velmeden wieder ein vollständiges Glockengeläut. Im September musste die Glocke ausgebaut werden, weil eine Restaurierung notwendig war. Am Donnertagvormittag wurde sie von einer Spedition zurück in den Hessisch Lichtenauer …
Velmedener freuen sich auf das erste Läuten ihrer restaurierten Glocke

Wolf streift umher: Schäfer verkauft schweren Herzens alle Tiere

Weil im Werra-Meißner-Kreis immer häufiger Wölfe gesichtet werden, hat ein Hobbyschäfer jetzt seine kleine Herde abgegeben. Die Entscheidung fiel ihm schwer.
Wolf streift umher: Schäfer verkauft schweren Herzens alle Tiere

Polizei zählt immer mehr Unfälle mit den Pedelecs im Werra-Meißner-Kreis

In den vergangenen zwei Jahren gab es deutlich mehr Unfälle mit elektrisch betriebenen Fahrrädern, den Pedelecs. DIe Polizei sieht den Grund in steigender Beliebtheit.
Polizei zählt immer mehr Unfälle mit den Pedelecs im Werra-Meißner-Kreis

In der Pandemie ist die Seelsorge eine wichtige Aufgabe

In der Coronapandemie werden alltägliche Begegnungen seltener und die Arbeit der Seelsorger im Kreis deshalb umso wichtiger.
In der Pandemie ist die Seelsorge eine wichtige Aufgabe