So war das Adventskonzert in Wommen: Vier Chöre, ein Konzert
Herleshausen

So war das Adventskonzert in Wommen: Vier Chöre, ein Konzert

Vier Chöre, der Kinderchor Wommen, der Posaunenchor, der Kirchenchor Wommen und Junge Chor Herleshausen gaben am Sonntag ein vielschichtiges Adventskonzert.   
So war das Adventskonzert in Wommen: Vier Chöre, ein Konzert
Werra-Meißner-Kreis stellt Haushaltsentwurf 2020 vor: Millionen für Schulgebäude
Eschwege

Werra-Meißner-Kreis stellt Haushaltsentwurf 2020 vor: Millionen für …

Landrat Stefan Reuß hat am Montag den Haushalt des Werra-Meißner-Kreises für 2020 vorgestellt. 4,1 Millionen Euro Überschuss will der Kreis im kommenden Jahr erwirtschaften. 
Werra-Meißner-Kreis stellt Haushaltsentwurf 2020 vor: Millionen für Schulgebäude

Projekt soll Artenschutz im Werra-Meißner-Kreis stärken und Schäfereien retten

Die Rettung der artenreichen Natur- und Kulturlandschaft zwischen Werra und Meißner und eine wirtschaftliche Perspektive für Schäfereien – das sind die Ziele des Projekts „Schaf schafft Landschaft“.
Projekt soll Artenschutz im Werra-Meißner-Kreis stärken und Schäfereien retten

Müllaufkommen im Werra-Meißner-Kreis sank 2018 leicht

Es ist ein kleiner Schritt: Von jedem Einwohner des Werra-Meißner-Kreises landete im Jahr 2018 durchschnittlich ein Kilogramm weniger Müll in der Tonne.
Müllaufkommen im Werra-Meißner-Kreis sank 2018 leicht

Gefahr bei defekten Heizungen und Öfen: Schornsteinfeger und Feuerwehr warnen vor Kohlenmonoxid

Die Heizsaison hat im Werra-Meißner-Kreis begonnen und birgt eine große Gefahr: Kohlenmonoxid kann bei defekten Heizungen und Öfen in Wohnräume gelangen und zu einer tödlichen Vergiftung führen.
Gefahr bei defekten Heizungen und Öfen: Schornsteinfeger und Feuerwehr warnen vor Kohlenmonoxid

Apotheken leiden unter Nachwuchsmangel und Online-Konkurrenz

Nachwuchsmangel allerorten: Vergleichbar mit der Situation der Hausärzte haben auch die inhabergeführten Apotheken im ländlichen Raum Sorge um ihre Nachfolge.
Apotheken leiden unter Nachwuchsmangel und Online-Konkurrenz

Zum Totensonntag: Guter Umgang mit Trauernden - Keine Phrasen, aber ehrliches Beileid

Vor Beginn der Weihnachtszeit wird am Totensonntag der Verstorbenen gedacht. Wie verhält man sich Trauernden gegenüber richtig? Wir haben vier Expertinnen gefragt.
Zum Totensonntag: Guter Umgang mit Trauernden - Keine Phrasen, aber ehrliches Beileid

Nächtelang haben sie als Bedienungen geschuftet - jetzt spenden sie ihren Verdienst an Bedürftige

In nächtelanger Arbeit hat ein befreundetes Serviceteam aus Waldkappel sich ein kleines Vermögen angespart. Das Geld wollen sie jetzt vor Weihnachten an Bedürftige spenden.
Nächtelang haben sie als Bedienungen geschuftet - jetzt spenden sie ihren Verdienst an Bedürftige

A38: Sanierung des Heidkopftunnels rückt näher - Länder wollen Verkehrschaos verhindern

Bei der Sanierung des Heidkopftunnels im Dreiländereck wollen die Landräte vermeiden, dass es zu einem täglichen Zusammenbruch des Verkehrs kommt.
A38: Sanierung des Heidkopftunnels rückt näher - Länder wollen Verkehrschaos verhindern

Gefahr durch Wild droht - steigende Zahl an Unfällen 

Die Zahl der Wildunfälle im Kreis steigt deutlich an. Waren es 2014 noch 504 Zusammenstöße von Autos mit Wildtieren, sind es im vorigen Jahr schon 705 gewesen. 
Gefahr durch Wild droht - steigende Zahl an Unfällen 

Wölfe in der Region: Mehrere Tiere wurden bereits gerissen - Naturschützer fordern mehr  Unterstützung vom Land

Die Risse von Nutztieren, bei denen ein Wolf nachgewiesen oder wahrscheinlich ist, nehmen derzeit vor allem im Gebiet des Stölzinger Gebirges zu. Der Schutz soll besser werden.
Wölfe in der Region: Mehrere Tiere wurden bereits gerissen - Naturschützer fordern mehr  Unterstützung vom Land