Coronavirus: Ärzte und Apotheker sehen keinen Grund zur Panik

Witzenhausen: Das Coronavirus ist weiter auf dem Vormarsch. Das ist jedoch kein Grund zur Panik. Der Kreis sieht sich für den Fall einer Pandemie gerüstet.
Coronavirus: Ärzte und Apotheker sehen keinen Grund zur Panik

Trickbetrüger scheitern mit Anrufen in Hessisch Lichtenau, …

Gleich drei Fälle des sogenannten Enkeltricks wurden der Polizei am Donnerstag bekannt gemacht. Dabei blieb es jeweils beim Versuch, weil alle Angerufenen misstrauisch wurden. Das teilte Pressesprecher Alexander Först von der Polizeidirektion …
Trickbetrüger scheitern mit Anrufen in Hessisch Lichtenau, Witzenhausen und Großalmerode

Trockenheit beeinflusst Gewinnung von Trinkwasser im Werra-Meißner-Kreis

Obwohl die trockenen Sommer von 2018 und 2019 nun schon einige Zeit hinter uns liegen, sind ihre Auswirkungen immer noch spürbar. Davon ist auch die Trinkwasserversorgung im Kreis, speziell die Wassergewinnung aus Quellen betroffen. Das ergab eine …
Trockenheit beeinflusst Gewinnung von Trinkwasser im Werra-Meißner-Kreis

Windpocken: 121 Kinder in Quarantäne

Das Gesundheitsamt des Kreises hat 121 Kinder von Kitas und Schulen in Qurantäne schicken lassen, weil sie keinen Impfschutz gegen Windpocken haben. 
Windpocken: 121 Kinder in Quarantäne

Mehr Sicherheit für Kinder und Jugendliche: Neue Prüfungsordnung für Schwimmabzeichen

Die neue Prüfungsordnung für Schwimmabzeichen will vor allem eins: mehr Sicherheit. Sie gilt seit Anfang des Jahres.
Mehr Sicherheit für Kinder und Jugendliche: Neue Prüfungsordnung für Schwimmabzeichen

Lebensbaumhecke abgefackelt

Brandstifter fackeln Lebensbaumhecke in Bad Sooden-Allendorf (Werra-Meißner-Kreis) ab.
Lebensbaumhecke abgefackelt

Vereinen im Werra-Meißner-Kreis fehlen Übungsleiter fürs Kinderturnen

Nach einer Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation sollen sich Kinder mehr bewegen. Im Kreis fehlen Übungsleiter fürs Kinderturnen - doch der Turngau will nun gegensteuern.
Vereinen im Werra-Meißner-Kreis fehlen Übungsleiter fürs Kinderturnen

In neun Kommunen des Kreises gibt es Wartelisten für Kita-Plätze

Jedem Kind steht ein Kita-Platz zu – in einigen Kommunen des Kreises kann dieser Rechtsanspruch jedoch aktuell nicht voll erfüllt werden. Nach einer Umfrage unserer Zeitung stehen zwischen 1 (Meißner) und 75 (Hessisch Lichtenau) Kinder auf …
In neun Kommunen des Kreises gibt es Wartelisten für Kita-Plätze

Zweckverband Abfallwirtschaft nimmt nur Papier aus der Tonne mit

Zweckverband Abfallwirtschaft nimmt im Werra-Meißner-Kreis nur Papier aus der Tonne mit.
Zweckverband Abfallwirtschaft nimmt nur Papier aus der Tonne mit

Zweckverband Abfallwirtschaft nimmt nur Papier aus der Tonne mit

 In den Gemeinden des Zweckverbands Abfallwirtschaft (ZVA) werden in Zukunft keine losen Papier-Beistellungen neben oder auf den Tonnen mehr mitgenommen.
Zweckverband Abfallwirtschaft nimmt nur Papier aus der Tonne mit

Bei vielen Senioren im Werra-Meißner-Kreis wird Rente knapp

Ein Leben lang gearbeitet, doch die Rente reicht trotzdem nicht:  Die Gefahr, im Alter zu verarmen, steigt - auch im Werra-Meißner-Kreis.
Bei vielen Senioren im Werra-Meißner-Kreis wird Rente knapp

Meinharder Verein Bayernfront Frieda unterstützt krebskranke Kinder

„Im nächsten Jahr werden wir die 40 000-Euro-Spende knacken.“ Mit diesen Worten eröffnete El President Matthias Schott die Jahreshauptversammlung der Bayernfront Frieda im Vereinslokal Klamotte in Grebendorf.
Meinharder Verein Bayernfront Frieda unterstützt krebskranke Kinder

Werra-Meißner: Niedrigzinsen  - Banken kündigen Sparverträge noch nicht

Noch wollen die Banken im Werra-Meißner-Kreis wegen der Niedrigzinsen keine Sparverträge kündigen - doch ausgeschlossen ist das für die Zukunft nicht.
Werra-Meißner: Niedrigzinsen  - Banken kündigen Sparverträge noch nicht

Nur von 18 bis 1 Uhr: Das muss man beim Böllern heute beachten

Ein sicherer Umgang mit Feuerwerkskörpern kann Gefahren  reduzieren und die Einsätze der Rettungskräfte minimieren. Hierzu gibt die Freiwillige Feuerwehr Herleshausen Hinweise.
Nur von 18 bis 1 Uhr: Das muss man beim Böllern heute beachten

In Reichensachsen aufgefunden: Autofahrerin betrinkt sich bis zur Bewusstlosigkeit 

Eine erheblich alkoholisierte Frau haben Polizeibeamte am Dienstagnachmittag in Reichensachsen hinter dem Steuer ihres Wagens erwischt. 
In Reichensachsen aufgefunden: Autofahrerin betrinkt sich bis zur Bewusstlosigkeit 

Neue Broschüre: Tipps, wie man möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen kann

Auch im Werra-Meißner-Kreis möchten viele Menschen im Alter lieber in der vertrauten Umgebung ihrer eigenen vier Wände wohnen bleiben. Die Beratungsstellle des Kreises gibt Tipps.
Neue Broschüre: Tipps, wie man möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen kann

40-Jähriger wegen gefährlicher Körperverletzung vor Gericht: Gutachter bescheinigt wahnhafte Vorstellungen

Gefährliche Körperverletzung wirft die Staatsanwaltschaft einem 40-jährigen vor, der sich deswegen seit gestern vor dem Kasseler Landgericht verantworten muss.
40-Jähriger wegen gefährlicher Körperverletzung vor Gericht: Gutachter bescheinigt wahnhafte Vorstellungen

Weihnachtsmarkt auf Hohenhaus bietet das Besondere zur Weihnacht

Der Weihnachtsmarkt auf Hohenhaus gehört zu den schönsten der Region. Am Wochenende haben rund 60 Aussteller mehrere Tausend Besucher nach Holzhausen gelockt. 
Weihnachtsmarkt auf Hohenhaus bietet das Besondere zur Weihnacht

Fälle von älteren, alkoholisierten Autofahrern häufen sich 

In Meldungen der Polizei tauchen häufiger Meldungen von alkoholisierten Autofahrern fortgeschritteneren Alters auf. Die MPU-Stelle kennt das Problem, die Polizeistatistik nicht.
Fälle von älteren, alkoholisierten Autofahrern häufen sich 

Lkw im Graben -  B7 bei Kaufungen stundenlang voll gesperrt

Auf der B7 Richtung Helsa gab es einen Unfall, zwischen den Ausfahrten Oberkaufungen und Lohfelden in Fahrtrichtung Helsa lag ein Lkw im Graben. Die B7 war stundenlang gesperrt.
Lkw im Graben -  B7 bei Kaufungen stundenlang voll gesperrt