KfW erleichtert Kreditvergabe für Mittelstand

Frankfurt/Main - Bundesregierung und KfW-Bank wollen Kreditnehmern entgegenkommen. Am Freitag gaben sie flexiblere Bedingungen bekannt.

Im Kampf gegen eine drohende Kreditklemme haben Bundesregierung und die staatseigene KfW-Bank Zinssenkungen und flexiblere Bedingungen für die Finanzierung des Mittelstands vereinbart. Im Mittelpunkt der Verbesserung stehe eine Senkung der Zinsen in den bestehenden Varianten des Sonderprogramms um 0,2 Prozentpunkte, teilten die Förderbank und das Bundeswirtschaftsministerium am Freitag mit. Die Änderung tritt am 1. Februar in Kraft. Der Zinssatz orientiert sich an der Bonität des Unternehmens und variiert derzeit etwa beim “KfW-Sonderprogramm Investitionen für mittelständische Unternehmen“ zwischen 3,6 Prozent und 7,95 Prozent.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare