Erwerbstätigenzahl steigt auf Rekordmarke

Wiesbaden - Die Zahl der Erwerbstätigen ist im Oktober im Vorjahresvergleich um 428.000 auf die Rekordmarke von 41,5 Millionen gestiegen.

Allerdings fiel der Zuwachs etwas geringer aus als in den Monaten zuvor, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte. Erwerbslos waren im Oktober rund 2,19 Millionen Menschen, das waren rund 571.000 weniger als ein Jahr zuvor.

Die Zahlen erheben die Statistiker nach den Regeln der Internationalen Arbeitsorganisation - deshalb weichen die Zahlen von denen der Bundesagentur für Arbeit ab.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare